Nehmen sie gern Kontakt auf...

…zum Beispiel bei einem Besuch in meinem Atelier: hier zeige ich Ihnen die Urnen und berate Sie persönlich. Bitte verabreden Sie dazu einen Termin mit mir.

Wenn Sie eigene Ideen einbringen möchten, fertige ich eine Urne nach Ihren Vorstellungen, Themen oder mit Ihren Papieren. Besteht der Wunsch den Gestaltungsprozess in die eigenen Hände zu nehmen, stehe ich gern beratend und betreuend zur Seite. Gemeinsam finden wir den Weg zu Ihrer individuellen Urne. Rufen Sie mich an oder schicken Sie eine E-Mail. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Das Netzwerk Trauerkultur lädt Sie herzlich ein und freut sich über Ihren Besuch:
Auf dem Friedhof der Ideen – ein Trauerspiel im Rahmen von puzzelink-evidenz.20 am Donnerstag 3. August 2017 um 20 Uhr in der Marktstraße 6, 20357 Hamburg

Beim nächsten Death Café Hamburg #4 am 14. September 2017 Earth, Wind or Fire – braucht Gedenken einen festen Ort? von 19 bis 21 Uhr im Ausklang – Begegnung am Fleet, Hans-Henny-Jahnn-Weg 67a (Hinterhof), 22085 Hamburg

Das neu erschienene bookazine Zeit und Ewigkeit hat über meine Arbeit berichtet: Gestalten, Bewahren und Vergehen ← das PDF können Sie hier herunterladen.